FAQ

Häufig gestellte Fragen rund um den CeBIT Innovation Award

  1. Ich habe meine Konzeptskizze versehentlich unfertig abgeschickt. Wird diese gewertet?

    Da nur fertige Skizzen berücksichtigt werden, erstellen Sie am besten einfach einen neuen Beitrag.

  2. Unter welchen Konditionen kann ich mich bewerben?

    Sie benötigen einen Hochschulabschluss – mindestens einen Bachelor-Abschluss –, der nicht länger als fünf Jahre zurück liegen darf. Auch eine Promotion zählt als Abschluss. Zusätzlich müssen Sie in einem Beschäftigungsverhältnis stehen – ob bei einem Unternehmen, an einer Hochschule oder ob Sie selbstständig sind, ist dabei nebensächlich.

  3. Wenn sich eine als Arbeitsgruppe bewirbt, müssen dann alle Mitglieder der Gruppe die Teilnahmebedingungen erfüllen?

    Nein, wichtig ist, dass die Projektleiterin oder der Projektleiter die Teilnahmebedingungen erfüllt.

  4. Welche Nutzungsrechte werden dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Deutschen Messe AG für das gewinnende Exponat eingeräumt?

    Die Exponate werden im Rahmen der gesamten CeBIT und eventuell auf Veranstaltungen des BMBF präsentiert. Für die Ausstellung wird ein Stand gestellt. Die Gewinnerinnen und Gewinner sichern der Deutschen Messe AG und dem BMBF die nicht-exklusive Nutzung des von der Jury ausgewählten Exponates zu. Das Nutzungsrecht bezieht sich lediglich auf das Exponat in seiner messetauglichen Darstellungsform, nicht aber auf die Nutzung oder Weitergabe geistigen Eigentums. Das Nutzungsrecht gilt für die Dauer des jeweiligen Wettbewerbjahres.

  5. Aus welchen Personen setzt sich die Jury zusammen?

    Die Jury besteht aus:
    • Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Wolfgang Wahlster
      Vorsitzender der Geschäftsführung und technisch-wissenschaftlicher Leiter am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH
    • Prof. Dr. Elisabeth André
      Institut für Informatik der Universität Augsburg
    • Britta Hofmann
      Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik
    • Prof. Dr. Gesche Joost
      Universität der Künste
      Design Research Lab
    • Oliver Frese
      Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG
      CeBIT-Vorstand
    • Prof. Dr. Wolf-Dieter Lukas
      Abteilungsleiter Schlüsseltechnologien – Forschung für Innovationen im BMBF


      Weitere Informationen zur Jury finden Sie hier.

Eine Initiative von:

Logo des Bundesministeriums für Bildung und ForschungLogo der CeBIT

Ablauf und Termine

Award-Vergabe

Aus den besten Exponaten wählte die Jury drei Gewinnerprojekte aus, die zur CeBIT-Messe 2014 prämiert und ausgestellt werden.

Mehr